Liebe Schulgemeinschaft,

da die Zahl der coronainfizierten Schüler an unserer Schule weiter steigt, erhöht sich auch die Anzahl der Lehrer, die sich in Quarantäne begeben müssen. Laut Anweisung des Schulamtes haben wir den Präsenzunterricht soweit wie möglich aufrechtzuerhalten. Die Schüler der Klassenstufen 8 und 9 befinden sich im Distanzunterricht, da sich eine Vielzahl dieser Schüler in Quarantäne befindet. Der Präsenzunterricht der Klasse 7b am Mittwoch entfällt. Die Klasse 10a hat am Donnerstag keinen Präsenzunterricht. Die Schüler, die sich im Distanzunterricht befinden, erhalten ihre Lernaufträge über die schul.cloud. Alle anderen Schüler haben Unterricht nach Stunden – bzw. Vertretungsplan. Wir möchten zudem in Erinnerung rufen, dass Schüler mit den entsprechenden Krankheitssymptomen die Schule nicht besuchen dürfen und unsere Hygieneregeln in der Schule zwingend umzusetzen sind. Eine erneute Belehrung unserer Schüler durch die Lehrer ist heute zu Wochenbeginn erfolgt bzw. wird erfolgen, sobald die Klassen erstmalig in dieser Woche in der Schule sind.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Scheunemann und Janine Laumann