Ab Dienstag, 17. März 2020 sind die Thüringer Schulen und Kitas bis zum 17. April 2020 geschlossen.

Wichtige Informationen bezüglich der Schulschließung entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: Elterninformationen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS)

Aufgaben für Zeit der Schulschließung (3 Wochen) (Bitte einfach auf die Klasse bzw. den Kurs klicken für das PDF-Dokument mit den Aufgaben.)

5

6

7

8

9

10

11

12

5a 5b

6a 6b 6c

7a 7b

8a 8b

9a 9b

10a 10b

11

12

Im Zeitraum vom 17. März bis zum 03. April können Kinder der Klassenstufen 5 und 6 von uns überdies betreut werden, bei denen beide Elternteile oder der allein erziehungsberechtigte Elternteil in einer sog. kritischen Infrastruktur arbeiten. Eine Auflistung dieser Bereiche finden Sie in dieser Übersicht. Eine Betreuung erfolgt dann von der 1. bis zur 6. Unterrichtsstunde. Alle Schüler müssen sich im Sekretariat an- und abmelden. Eltern müssen ein Anmeldeformular zur Notfallbetreuung ausfüllen. Dieses Formular finden Sie auch hier: Elterninformationen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS).

Liebe Eltern, Unterstützen Sie bitte Ihr Kind und bringen etwas Struktur in die vielen Aufgaben. Besonders die jüngeren Schüler könnte das Aufgabenpensum überfordern. Helfen Sie Ihrem Kind sich die Aufgaben sinnvoll einzuteilen und motivieren Sie die Kinder in dieser schwierigen Phase. Bei Fragen oder Problemen nutzen Sie bitte die Kommunikationswege über Email direkt mit den FachlehrerInnen.

Wir wünschen allen SchülerInnen, Eltern und KollegInnen einen guten Umgang mit der derzeitigen Situation und hoffen, dass wir uns gesund wieder sehen.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Scheunemann

Schulleiterin